Ausverkauftes Haus sieht guten Auftakt der 1. Männer

Die 1. Männermannschaft hat ihr erstes Heimspiel in der Saison 2021/2022 am Sonntagnachmittag gewonnen. Gegen die 2. Mannschaft der Handballfreunde Pankow siegte die Mannschaft von Trainer Chris Waldau vor 80 Zuschauern mit 30:22 (16:10).

Am Sonntag, dem 12.09.2021 war es endlich so weit, unsere 1. Männermannschaft des Lichtenrader Sportvereins bestritt ihr erstes Heimspiel der Saison 2021/2022.

Die Vorschusslorbeeren der mit ehemaligen Oberliga und 3. Liga spielen gespickten Mannschaft waren hoch und es wurde in den vergangenen Vorbereitungswochen doch das ein oder andere Mal gezeigt das der Anspruch dieser Mannschaft nicht der momentanen Spielklasse entspricht.

Die 1. Männer kam besser in die Partie, war von den eigenen zahlreich erschienen Fans angespornt.

Von Beginn an legten die Hausherren vor, Chris Menke erzielte bereits nach vier Minuten den das 4:1 (5.). Zu viele ungezwungene Fehler des LSV führten immer wieder zu einfachen Gegentoren, zwischenzeitlich war das Spiel beim 4:4 (8.) wieder ausgeglichen.

Doch auch Pankow machte Fehler in Halbzeit eins und die 1. Männer konnte sich über 8:5 (14.) und 12:6 (21.) absetzen. Die Waldau -Sieben tat sich aufgrund der mangelnden Eingespielt noch etwas schwer, jedoch ließen sie bis zur Halbzeit Pankow nicht mehr herankommen. So ging es mit einer 16:10 Führung in die Pause.

Mit einem 5:1 – Lauf anfangs der zweiten Hälfte entschied die 1. Männermannschaft das Spiel endgültig für sich und verwaltete das Spiel im Nachhinein ohne groß Kräfte zu lassen. Über 21:11 (38.) und 27:17 (54.) konnte das lange entschiedene Spiel sicher über die Runden gebracht werden und nach Abpfiff mit dem ersten Gänsehautmoment der noch jungen Vereinsgeschichte abgerundet werden.
80 Zuschauer empfingen die Mannschaft nach dem Spiel an der Tribüne –>  Was ein Auftakt !!!

Lichtenrader Sportverein 1 – Handballfreunde Pankow 2 30:22 (16:10)

Lichtenrader Sportverein: Strumpski, Ostermann 3, Schillkowski, Degen, Limbach 7, Stahmer 2, Zachäus, Beer 2,Kreß 2, Krai 10/5, Jacobs 1, Menke 3

Hbfr. Pankow: Plieniger, Frers, Stieler 4/2, Thollembeck, Rucht 1, Christiansen 3, Sitzmann 5, Bellinghausen 1, Denker 2, Castano Colina, Stadelmaier 1, Fließ,  Panse 5

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*