Mitgliedschaft beim HVB abgelehnt

Liebe Mitglieder,

aus für uns nicht bekannten Umständen wurde unsere Mitgliedschaft beim Handballverband Berlin (HVB) abgelehnt! Wir warten auf die Begründung der Ablehnung.

Liebe/r Spieler/innen, Eltern, Opas, Omas, Trainer/innen, Unterstützer des LSV,
das Präsidium ist zutiefst betroffen und absolut schockiert über die Ablehnung der Mitgliedschaft beim Handballverband Berlin vom 26.08.2020.

Wir möchten uns abermals bei Euch allen für die herausragende Unterstützung, das tolle Miteinander und das entgegengebrachte Vertrauen von ganzen Herzen bedanken.

Wir werden weiter gemeinsam den Weg mit unseren Spielern und Trainern gehen und alle machbaren und für uns sinnvollen Möglichkeiten ausschöpfen.

Mit sportlichen Grüßen
Das Präsidium des Lichtenrader Sportverein e. V.

Darius Krai und Christopher Menke

1 Comment

  1. Na dann drücke ich Euch mal die Daumen, dass ihr ne Begründung bekommt.
    Laut §7, Absatz 2 muss der Vorstnd dies nicht begründen.
    Vor Gericht, auf hoher See oder beim HVB… da hilft nur Beten, Hoffen oder am besten die richtigen Beziehungen…

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*